rundum.digital | blog - So verwendest du die Kategorie- und Schlagwortbeschreibung als Meta-Description

So verwendest du die Kategorie- und Schlagwortbeschreibung als Meta-Description

rd|jz / 21. August 2017 / , / SEO WordPress / noch keine Kommentare

Eine individuelle Meta-Description ist nicht nur für Seiten oder Beiträge wichtig, sondern auch für Archiv-Seiten wie z.B. Kategorie- und Schlagwort-Archiv-Seiten.

Auch für die Archiv-Seiten kannst du eine individuelle Meta-Description erstellen. Und natürlich auch hier ohne Einsatz eines Plugins. Wir verwenden hierfür einfach die Kategorie- bzw. Schlagwortbeschreibung.

Nach dem du die Beschreibung eingetragen hast, kann du den Inhalt mit diesem Code anzeigen lassen:

Für die Kategorie-Beschreibung:

<?php echo category_description(); ?>

Für Schlagwort-Beschreibung:

<?php echo tag_description(); ?>

Weil der Inhalt in unserem Fall als Meta-Beschreibung diesen soll, sieht der Code für den <head>-Bereich dafür so aus:

<?php if (is_category()) { ?>
<meta name="Description" content="<?php echo category_description(); ?>">
<?php } ?>
<?php if (is_tag()) { ?>
<meta name="Description" content="<?php echo tag_description(); ?>">
<?php } ?>

Und wie auch beim Auszug, musst du den öffnenden und schließenden P-Tag entfernen, damit es sauber bei den Suchergebnissen ausgegeben wird. Dies realisierst du mit dem folgenden Code in der functions.php

remove_filter('term_description', 'wpautop');

Mit diesen kleinen Anpassungen für die Meta-Description kannst du nun deine Seiten und Kategorien für die Suchmaschinen besser anpassen. Fang am besten schon heute damit an 😉

Was sagst du dazu?